BIMberatung

Wir denken im Ganzen und beraten Sie ganzheitlich. Wir helfen Ihnen, mit unserem vielschichtigen Wissen im Netzwerk mit unseren Partnern Ihren persönlichen Weg zur erfolgreichen Umsetzung der Planungsmethode Building Information Modeling zu erarbeiten und Ihre individuellen Ziele zu definieren. Wir entwickeln mit Ihnen eine Strategie, Ihr Projekt mit der Planungsmethode BIM erfolgreich abzuwickeln. Wir beraten Sie in den damit verbundenen grundlegenden und speziellen Anforderungen, definieren mit Ihnen die Projektparameter und bereiten mit Ihnen passende Verträge für alle am Bau beteiligten Partner vor. Das ist die grundlegende Voraussetzung für die reibungsarme Umsetzung Ihres Projekts mit der Planungsmethode BIM.


Wir verstehen Ihre Arbeitsabläufe und entwickeln mit Ihnen eine Strategie in Ihrem Unternehmen, die Planungsmethode BIM zu etablieren. Wir helfen Ihnen, BIM zu verstehen und zeigen Ihnen die daraus entstehenden Chancen für Ihr Unternehmen auf. Wir beraten Sie in den damit verbundenen grundlegenden und speziell erforderlichen Anpassungen in Ihrer Unternehmensstruktur, definieren mit Ihnen Ihre persönlichen Parameter und schaffen mit Ihnen die maßgeblichen Voraussetzungen für die reibungsarme Implementierung in Ihre Arbeitsprozesse. Das ist die Voraussetzung für den effizienten Einsatz der Planungsmethode BIM.

Im Mittelpunkt unseres Denkens stehen Ihre Ziele. Diese gemeinsam mit Ihnen zu definieren und zu erreichen, mit Ihnen ein hoch integriertes BIM-Modell zu erschaffen, das eine Bewertung über den gesamten Lebenszyklus des geplanten Gebäudes ermöglicht – das ist unser Ziel.

BIM Management

Das BIM Management oder die Projektsteuerung der digitalen Prozesse ist eine der größten Herausforderungen im Verlauf eines BIM Projektes. Wir übernehmen diese Aufgabe gerne für Sie oder mit Ihnen. Dies umfasst im Wesentlichen das Erfassen und analysieren der Projektrahmenbedingungen und –anforderungen.

Im Besonderen die Analyse der Anforderungen an die Projektbeteiligten aus den Bauherrenzielen. Analyse der Erreichbarkeit dieser Ziele in Bezug auf die bei den Planungsbeteiligten eingesetzte Hard- und Software sowie die vorhandene IT-Kompetenz. Mitwirkung bei noch abzuschließenden Verträgen insbesondere durch Regelung von Hol- und Bringschulden, Datenübermittlung im Modell, Bearbeitungszyklen und Bearbeitungsrechten, diesbezügliche Überprüfung ggf. bereits abgeschlossener Planerverträge im Hinblick auf das geschuldete Leistungsbild zur Anwendung von BIM.

Die Erstellung projektspezifischer Anforderungsunterlagen in Bezug auf die Planungsmethode BIM und deren Anwendung im Rahmen des Projektverlaufes im Weiteren auch als BIM Richtlinie bezeichnet. Eventuell zusätzlich benötigte Unterlagen, wie z.B. ein BIM-Projektabwicklungsplan, sind oder werden im Anhang der BIM-Richtlinie mitgeführt.

Mitwirken bei der Beurteilung vorhandener, sowie bei der Beschaffung zusätzlicher oder neuer Soft- und Hardware im Bereich der technischen Administrationsleistungen sowie den benötigten Controlling Tools auf der Auftraggeberseite.

Es folgen im Projektverlauf weitere Schritte wie die Projektvorbereitung / Vorbereitung des Planerteams, das Qualitätscontrolling und gegebenenfalls eine Ertüchtigung des Planerteams in Form von Schulungen. Sowie das Projektbegleitende BIM-Management während der Planung, Ausschreibung, Realisierung und dem Projektabschluss, Unterstützung und Mitwirkung bei der Ausschreibung, Überprüfung der Qualitäten der As-Built Modelle nach der Ausführung und abschließend die Begleitung der Übergabe an das FM-System.

Publikation

BIMberater Ausgabe 3 / Dezember 2015
Fachbeiträge von Fachleuten für Fachleute

www.bimberater.de

Veranstaltungen

 

Seminar: Basiswissen BIM

Jeden Monat mehrere Termine!

Zu den Terminen und Inhalten...

Veranstaltungen:

BIM - Höchste Zeit? Strategien und Maßnahmen für das Architekturbüro

Termin und Ort:
Donnerstag, 07.09.2017, 09:30 - 17:00 Uhr, Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Wiesbaden

Referenten:
Heidi Tiedemann, Kiel
und
Dipl.-Ing. Dirk Hennings

Anmelden

2.Eipos BIM-Forum
Termin und Ort:
Do.22.September 2017, 09:30 - 17:15 Uhr, im Laas`n`Saal bei Rathen
Referenten:
Dipl.-Ing. Dirk Hennings uvm.

Anmeldung


Weitere Veranstaltungen

069 153 223 800

Die Planungsmethode BIM

Entscheidend bei der Planungsmethode BIM ist die Planung der Planung mit BIM und der Einsatz der richtigen Software.

Beratung

Datenbank

Simulation